Intel reagiert: CPU-Preise werden gesenkt

24. April 2007, 10:05
13 Postings

Allerdings noch verhaltene Reaktion auf Preiskampf von AMD - Neue Modelle ohne Ankündigung eingeführt

Mit massiven Preissenkungen bei seinen eigenen Prozessoren hatte AMD unlängst den Preiskampf gegen Intel ausgerufen. Der Konkurrent reagiert nun, allerdings nicht ganz so ausgeprägt, wie wohl manche KundInnen erhofft haben.

Reduktion

So sollen kommende Woche die Preise für die Core 2-Prozessoren gesenkt werden, dies berichtet DailyTech. Demnach soll dann der mit 2,4 GHz getaktete Quadcore-Prozessor Q6600 statt bisher 659 nur mehr 530 US-Dollar kosten.

Modelle

Zeitgleich führt man auch ohne große Ankündigung zwei neue Modelle in die Produktreihe ein: Der Core 2 Duo E6320 and E6420 sind mit dem E6300 und E6400 verwant, bieten aber mit 4 MByte mehr L2-Cache.

Ausblick

Wesentlich aggressivere Preiskürzungen sieht Intel nach dem Bericht erst für das dritte Quartal vor. Dann soll der Q6600 bereits ab 266 US-Dollar zu haben sein. (red)

  • Artikelbild
    foto: hersteller
Share if you care.