Open-Source Protest gegen Bill Gates

23. Juli 2007, 12:50
18 Postings

Aktivist nutzte Auftritt des Microsoft-Gründers, um gegen den Softwarekonzern medienwirksam zu protestieren - Eine Ansichtssache

Bild 1 von 3

Ein Open-Source Aktivist nutzte einen Auftritt von Microsoft-Gründer Bill Gates in Peking, um gegen den Softwarekonzern medienwirksam zu protestieren.

Er betrat die Bühne und hilt ein Transparent mit dem Text "Free Software – Open Source" dem Publikum entgegen. Der Protest blieb für den Aktivisten ohne Folgen.

Share if you care.