Im Wirtshaus - Eine Geschichte der Wiener Geselligkeit

21. September 2007, 17:23
13 Postings
foto: wien museum
Bild 1 von 11

Essen, trinken, Schmäh führen, Karten spielen, politisieren und anbandeln - seit Jahrhunderten stellt das Wiener Wirtshaus als Ort der Geselligkeit einen Fixpunkt dar. Nun widmet ihm das Wien Museum eine von Ulrike Spring kuratierte Ausstellung, die einen Bogen von der ältesten bekannten Wiener Taverne bis zur jüngsten Beisl-Renaissance spannt.

Johann Michael Neder "In der Schenke", 1847, Öl auf Leinwand

Share if you care.