Brandstätter wirbt für Kommunalkredit

11. Juni 2007, 11:30
12 Postings

Neue Werbekampagne mit TV-Spot und Fachanzeigen - Agentur: CCP,Heye - Mit Spot

Erstmals in der Geschichte der Bank wendet sich die Kommunalkredit mit einer TV-Kampagne an ein breites Fernsehpublikum. Das Konzept des TV-Spots ist redaktionell im Stil einer Nachrichtensendung gehalten. Als Moderator ist mit Helmut Brandstätter ein ehemaliger TV-Anchorman im Einsatz, der auf einen Teil seines Honorars verzichtet hat, um – ganz im Sinne des nachhaltig-sozialen Engagements der Kommunalkredit – gemeinsam mit Kommunalkredit-Vorstand Reinhard Platzer ein rumänisches Sozialprojekt zu unterstützen. Im Spot führt er mit einer Frage auf eine falsche Fährte – denn die wachstumsstärkste Bank ist, wie vermutlich nicht viele erwartet hätten, die Kommunalkredit. Analog zum Nachrichtencharakter erfolgen die Platzierungen jeweils als letzte Meldung vor den neuen Nachrichten auf beiden Sendern des ORF.

Unterstützt wird der TV-Auftritt von einer Fachkampagne in Printmedien. Dabei wird der Beweis angetreten, mit welchen internationalen Projekten und tatkräftigen Mitarbeitern/innen die Kommunalkredit zur Nummer 1 in Public Finance geworden ist: Energieprojekte, Bahnprojekte oder Flughäfen in Österreich und in aller Welt werden von der Kommunalkredit erfolgreich finanziert. Und machten die Spezialbank zum Wachstumskaiser. (red)

Auftraggeber: Kommunalkredit Austria / Marketing-/Werbeleitung: Cornelia Schragl-Kellermayer / Agentur: CCP,Heye / Filmproduktion: PPM-Film / Regie: Herr J. / Kamera: Jo Molitoris / Fotograf: Stefan Badegruber / Bildbearbeitung: Vienna Paint

  • Artikelbild
    foto: ccp,heye
Share if you care.