Frühstück mit Effekt

11. Juni 2007, 11:30
35 Postings

Wer sich morgens zerknittert fühlt, sollte laut Demner, Merlicek & Bergmann bei VIVA frühstücken

Um ihren Kunden einen besseren Start in den Tag zu ermöglichen, bietet VIVA bei OMV ab sofort auch verschiedene Frühstücksvarianten an. So ein Frühstück hat natürlich auch seinen Effekt, den dramatisiert die Kampagne von Demner, Merlicek & Bergmann auf Plakaten und im Hörfunk mit einem (fast) klassischen Vorher-Nachher Vergleich. (red)

Credits

Auftraggeber: OMV Refining & Marketing GmbH | Geschäftsführer: Gerhard Roiss | Marketing-/Werbeleitung: Birgit Gregori, Peter Krammer | Agentur: Demner, Merlicek & Bergmann | Geschäftsleitung: Mariusz Jan Demner | Konzept: Thomas Niederdorfer, Emanuela | Sarac CD: Francesco Bestagno | AD: Francesco Bestagno, Emanuela Sarac, Daniela Schabernak | Text: Alexander Hofmann, Thomas Niederdorfer | Grafik: Daniela Schabernak | Etat-Director: Markus Mazuran | Beratung: Ilona Holub, Andrea Kahr, Sylvia Pistrich | HF-Producer: Sahninaz Agamola-Schauer | Foto: Staudinger+Franke, Markus Rösssle | DTP: Mario Goldsteiner | Produktion: Norbert Rabenseifner | Art Buying: Corinna Haitzer, Ilona Urikow

  • Artikelbild
    dmb
  • Artikelbild
    dmb
Share if you care.