"Wunderbar. Wanderbar."

11. Juni 2007, 11:30
34 Postings

SalzburgerLand und ideenwerk eröffnen die Sommersaison - Erste Welle startet im Kernmarkt Wien

Mit der neuen Dachmarkenkampagne für den Salzburger Almsommer beginnt für die SalzburgerLand Tourismus Gesellschaft die heurige Sommersaison. Die vom ideenwerk entwickelte Kampagne hat das Ziel, den Salzburger Almsommer in den nächsten fünf Jahren als die Leitmarke für den alpinen Sommertourismus im SalzburgerLand zu etablieren.

Die erste Welle startet mit einer nationalen Anzeigenkampagne sowie mit Mega- und Rollingboards im Kernmarkt Wien. In Deutschland, dem wichtigsten Markt für die SalzburgerLand Tourismus Gesellschaft, ist der Salzburger Almsommer auf 18-Bogen-Plakaten, Citylights und Sonderwerbeflächen vor allem in jenen Großräumen präsent, von denen es direkte Flugverbindungen mit TUIfly zum Airport Salzburg gibt. Dazu zählen unter anderem Berlin, Hamburg, Köln, Leipzig und Nürnberg.

Die drei impactstarken Sujets der Kampagne inszenieren das Thema "Lebensfreude in den Salzburger Bergen." Den visuellen Anker bildet dabei die eigens entwickelte Almsommer Kuhglocke, die den Salzburger Almsommer auch durch verschiedenste Btl- und Guerilla-Aktionen offiziell einläuten wird.

Credits

Kunde: SalzburgerLand Tourismus GmbH. / Geschäftsführung: Leo Bauernberger / Marketingleitung: Andreas Winkelhofer / Agentur: ideenwerk / Beratung/Media: Tom Frenner / Konzept: Peter Hofer, Fritz Hauswirth, Christian Steinwender, Markus Strohmayer / Art Direction: Christian Steinwender / Text: Peter Hofer, Markus Strohmayer / Grafik: Karin Kaineder, Mark Trattner / Artwork: Stefan Wascher

  • Neues Sujet für Salzburger Almsommer.
    foto: ideenwerk

    Neues Sujet für Salzburger Almsommer.

Share if you care.