Forschungstätigkeit an der Grazer Technischen Universität

28. Juli 2000, 13:56

Aktueller Bericht nun publiziert

Graz - Eine umfassende Übersicht über die Forschungstätigkeit an der Grazer Technischen Universität (TU) gibt der aktuelle Forschungsbericht der Grazer Erzherzog Johann-Universität. Mit der rund 500-seitigen Publikation möchte man aktuelle und zukünftige PartnerInnen aus Wissenschaft und Wirtschaft über die Leistungen der Universität informieren, so Hartmut Kahlert, der Vizerektor für Forschung an der Grazer TU. Der Bericht dokumentiert sowohl die im Zeitraum 1. Jänner bis 31. Dezember 1999 abschlossenen Studien als auch laufende Projektarbeiten in Form von Kurzfassungen.

1.212 Forschungsaktivitäten aus den Instituten der Grazer Technischen Universität verzeichnet der 512 Seiten starke Band. Ein über 2.500 Schlagwörter umfassender Index soll die Suche nach spezifischen Themen erleichtern. Die zu jeder Kurzfassung beigefügten E-Mail-Adressen der ProjektleiterInnen unterstützt die Kontaktaufnahme mit den ExpertInnen und künftigen ForschungspartnerInnen in Fragen der technischen Entwicklung.

Derzeit umfasst die Technische Universität Graz fünf Fakultäten (Architektur, Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Elektrotechnik, Technisch Naturwissenschaftliche Fakultät) mit 74 Instituten und beherbergt rund 14.700 Studierende.

"Forschung/Research/2000" - Forschungsbericht der TU Graz, Hrsg. v. Erzherzog Johann Universität/ Technische Universität Graz, 512 Seiten, ISBN 3-901351-36-1, 210 Schilling (APA)

Share if you care.