Englisch in Graz international studieren

13. Juli 2007, 12:28
posten

Ab Herbst als Joint Degree-Programm in Kooperation mit Universitäten in Italien, Deutschland, Ungarn, UK und USA - Bewerbungen bis 15. Mai

Graz - Die Universität Graz startet im Herbst das Joint Degree Programm "Alpen-Adria Anglistik und Amerikanistik" (English and American Studies for the Alps Adriatic Region). Die Ausbildung wird zusammen mit Partnerunis in Venedig, Bamberg (Deutschland), Pecs (Ungarn) und Roehampton (UK) sowie dem City College of the City of New York (USA) durchgeführt. Der Abschluss wird in allen beteiligten Ländern anerkannt.

Gemeinsam entwickelter Studienplan

Joint Degrees sind Studienprogramme, die zum gleichzeitigen Erwerb von Abschlüssen mindestens zweier Hochschulen führen. Studierende wählen eine der beteiligten Institutionen als Stammuniversität und absolvieren dann an mindestens einer weiteren ein verpflichtendes Auslandssemester. Das Innovative am Masterprogramm sei, dass mehrere Partnerinstitutionen einen Studienplan gemeinsamen entwickelt haben, so Roberta Maierhofer, Vizerektorin für Internationale Beziehungen der Universität Graz.

60 Studienplätze

Mit den Fremdsprachenkenntnissen, die durch das Studium erworbene interkulturelle Kompetenz und der Auslandserfahrung hätten Absolventen einen Startvorteil am Arbeitsmarkt, hieß es. An jeder der sechs Partneruniversitäten stehen zehn Studienplätze zur Verfügung. Interessierte können sich noch bis 15. Mai bewerben. (APA)

Share if you care.