Benefizaktion fürs neunerHaus: Wirte bieten Menüs aus der Haubenküche

4. April 2007, 17:35
posten

Den ganzen April bieten engagierte Wiener WirtInnen und KöchInnen neunerMENÜS auf ihren Speisekarten an

Wien - Wer sich und anderen etwas Gutes tun will, kann sich im April mit einem so genannten neunerMENÜ verwöhnen: In diesem Zeitraum bieten nämlich engagierte Wiener WirtInnen und KöchInnen Menüs aus der Haubenküche auf ihren Speisekarten an, wobei der Reinerlös an den Obdachlosenverein neunerHAUS geht.

Die Grundlage für die Menüs bilden die neuen neunerHAUS-Kochbücher aus der Serie "Haubenküche zum Beislpreis". Die Lokale wählen ein Rezept aus der Feder von Haubenkoch Walter Eselböck oder Helmut Österreicher, vermengen es mit einem Schmankerl von Sarah Wiener und fügen etwas Süßes von Sternekoch Harald Wohlfahrt bei und schon haben sie ein neunerMENÜ kreiert.

Pro verkauftem Menü spenden die beteiligten Lokale ein bis drei Euro an den Verein neunerHAUS. Auch mit dem Verkauf der Kochbücher wird die Aktion unterstützt. (red)

Neunerhaus
Stumpergasse 60
1060 Wien
Tel. 713 59 46

Liste der neuenerHAUS-Wirte
  • Mit so genannten neunerMENÜS unterstützt die Wiener Gastroszene den Obdachlosenverein neunerHAUS.

    Mit so genannten neunerMENÜS unterstützt die Wiener Gastroszene den Obdachlosenverein neunerHAUS.

Share if you care.