"Papst-Golf" steht erneut bei eBay zum Verkauf

5. April 2007, 11:05
4 Postings

Der Auktionserlös kommt einen guten Zweck zugute

Der "Papst-Golf" ist wieder bei eBay zu haben. Vor zwei Jahren war der VW Golf, den einst der heutige Papst Benedikt XVI. fuhr, bei dem selben Online-Auktionshaus für fast 190 000 Euro versteigert worden. Am Montagabend lag das Höchstgebot bei "nur" rund 30 000 Euro. Die Auktion läuft seit Samstag.

Für einen guten Zweck

"Wir sind guten Mutes, dass viel mehr in die Kasse kommt", sagte ein Sprecher des Online-Kasinos GoldenPalace.com, das den Golf seinerzeit bei eBay erworben hatte. Nachdem der Wagen als Werbeauto für die Wettspielfirma "sehr erfolgreich" war, soll er nun einem wohltätigen Zweck dienen. Der Auktionserlös geht laut GoldenPalace.com an die britische Hilfsorganisation "Habitat for Humanity".

Reibach

Vor zwei Jahren hatte der 21-jährige Benjamin Halbe den Wagen versteigern lassen - und dabei einen Reibach gemacht. Zunächst hatte er nach eigenen Angaben nur gehofft, etwas mehr als die 9500 Euro zu bekommen, die er selbst für den Wagen bezahlt hatte. Dass der Vorbesitzer der spätere Papst und damalige Kardinal Josef Ratzinger war, hatte Halbe anfangs gar nicht erkannt. (APA/dpa)

Link

eBay

  • Artikelbild
Share if you care.