Erfolgsrezept

30. März 2007, 21:27
posten

Michael Hufnagl träumt davon, dass sein Verleger von den Fellners lerne, was Erfolg ist

Manchmal hadert Michael Hufnagl damit, kein Rädchen im Fellner-Imperium sein zu dürfen. So auch, als der Kurier-Journalist in Wien sein erstes Buch ("Die sagenhafte Wortlawine") vorstellte. Er träume, meinte Hufnagl vor all seinen Chefs, dass zumindest sein (Buch-)Verleger von den Fellners lerne, was Erfolg ist: "Zwei Drittel der Auflage sofort verschenken - dann kann man sagen 'Vom Start an ein Bombenerfolg'." (DER STANDARD-Printausgabe, 31.3./01.04.2007)
Share if you care.