Mehr TV-Tipps für Sonntag

30. März 2007, 16:27
posten

Pressestunde | Hohes Haus | La fille du régiment | titel thesen temperamente | Prime Time: Stendhals Paradox

11.05

DISKUSSION

Pressestunde Zu Gast ist Caritas-Präsident Franz Küberl, die Fragen stellen Hubert Patterer (Kleine Zeitung) und Robert Stoppacher (ORF). Bis 12.00, ORF 2

12.00

MAGAZIN

Hohes Haus Die Themen bei Claudia Reiterer: 1) Leichte Übung: Das Budget 2007/2008. 2) Gesundsparen: Die Diskussion über die Gesundheitsversorgung. 3) Kindergeld neu. Bis 12.30, ORF 2

19.55

MUSIK

La fille du régiment – Die Regimentstochter Gaetano Donizettis komische Oper in einer Übertragung aus der Wiener Staatsoper: Natalie Dessay, Juan Diego Flórez, Carlos Álvarez und Montserrat Caballé in der Inszenierung von Laurent Pelly. „Streifzug Kultur“ (ab 9.30, ORF 2) porträtiert Juan Diego Flórez und Montserrat Caballé. (Ö1 überträgt ab 19.55) Bis 22.45, ORF 2

23.00

MAGAZIN

ttt – titel thesen temperamente Die Themen: 1) Sexuelle Verwahrlosung von Jugendlichen. 2) Mengeles Malerin: Streit um die Bilder der KZ-Überlebenden Dinah Babbitt. 3) Eine Kunstpionierin wird wiederentdeckt: Michael Jürgs Biografie über Eva Hesse. Bis 23.30, ARD

23.55

MAGAZIN Prime Time: Stendhals Paradox Stendhal beobachtete in Napo_leons Schlacht von Bautzen das Paradox, dass derjenige, der an einer Schlacht unmittelbar teilnimmt, am wenigsten von ihr sieht. Das passiert u. a. auch seinem Helden in „Die Kartause von Parma“. Die Romanistin Ulrike Sprenger berichtet. Bis 0.15, RTL

Share if you care.