Vulkan Ätna stößt Lava aus

30. März 2007, 22:16
posten

Ströme auf unbewohntes Gebiet geflossen

Rom - Der Vulkan Ätna auf Sizilien hat am Donnerstag kurzzeitig Lava ausgestoßen. Die Eruption habe etwa eine Stunde gedauert, teilte das italienische Institut für Vulkanologie mit. Die Lavaströme seien auf unbewohntes Gebiet geflossen.

Eine kleine Aschewolke ziehe auf das italienische Festland zu. Der Ätna war zuletzt im Dezember aktiv gewesen. Damals musste der Flughafen von Catania über zwei Wochen immer wieder gesperrt werden. Der 3295 Meter hohe Ätna ist der aktivste Vulkan in Europa. (APA/AFP)

Share if you care.