"Sehsüchte" aus 33 Ländern

28. März 2007, 13:24
1 Posting

Studentenfilmfestival in Potsdam-Babelsberg Ende April

Potsdam - Auf dem diesjährigen Studentenfilmfestival "Sehsüchte" (24. bis 29.4.) in Potsdam-Babelsberg werden 113 Filme aus 33 Ländern zu sehen sein. Die Palette reiche vom Animations- über den Spielfilm bis zur Dokumentation, teilten die Veranstalter am Dienstag mit. Dabei sei der osteuropäische Film stärker denn je vertreten. Aus Österreich kommt der Kurzfilm "Drake" von Christopher Rainer.

Das Programm wurde aus mehr als 700 eingereichten Beiträgen zusammengestellt, die sich mit Themen wie Liebe, Leben, Krankheit und Tod befassen. Die meisten Streifen kommen aus Europa, aber auch aus den USA, Israel, China, Brasilien oder Singapur. Auch viele Beiträge deutscher Filmhochschulen werden zu sehen sein. (APA/dpa)

Share if you care.