Weibliche Wasserleiche beim Donaukanal entdeckt

27. März 2007, 20:23
2 Postings

Identität und Todesursache der etwa 55-jährigen Frau unbekannt

Die Leiche einer Frau ist am Montag am Ufer des Wiener Donaukanals unterhalb der Stadionbrücke im Wasser gefunden worden. Ein Passant hatte die etwa 55-jährige Tote am Vormittag auf der Seite des Bezirks Leopoldstadt entdeckt und die Polizei alarmiert, sagte eine Sprecherin der Polizei zur APA und bestätigte damit einen entsprechenden Bericht im "Kurier" (Dienstagausgabe).

Identität und Todesursache seien noch nicht geklärt, so ein Beamter des Kriminalkommissariats Zentrum Ost. Fremdverschulden könne aber praktisch ausgeschlossen werden. (APA)

Share if you care.