Iran bezahlt Rate für Atomanlage Bushehr

31. März 2007, 16:56
9 Postings

Russland: Von vollständiger Bezahlung jedoch noch weit entfernt

Moskau - Der Iran hat nach russischen Angaben eine erste Rate für den Bau der Atomanlage Bushehr bezahlt. Der russische Staatsbetrieb Atomstroiexport erklärte am Montag, die iranischen Partner hätten offenbar ihre Schwierigkeiten überwunden. Das sei eine positive Entwicklung. Der Iran sei jedoch von einer vollständigen Bezahlung noch weit entfernt.

Der Iran hatte vor zwei Wochen Verzögerungen beim Bau von Bushehr gemeldet und als Grund Zahlungsverzögerungen genannt. Außerdem weigerte sich Russland, in diesem Monat wie geplant Brennstoff für die Anlage zu liefern. Die Inbetriebnahme des Reaktors wurde von September auf unbestimmte Zeit verschoben. Der Iran reagierte verärgert und erklärte, es gebe keine Zahlungsverzögerungen. Russland habe vielmehr dem Druck der USA nachgegeben und im Streit um das iranische Atomprogramm seine Haltung gegenüber Teheran verschärft. (APA/AP)

Share if you care.