Verfassungsreferendum als reine Formsache

5. Juli 2007, 17:14
3 Postings
Bild 1 von 8

Nur eine Woche nach der Zustimmung des Parlaments hat Ägyptens Staatsführung die von ihr gewünschten Verfassungsänderungen am Montag dem Volk zur Bestätigung vorgelegt. 36 Millionen Bürger waren zu dem Plebiszit aufgerufen, das sowohl von den Anhängern von Staatschef Hosni Mubarak als auch von der Opposition als reine Formsache angesehen wurde. Laut Henner Fürtig, Ägyptenexperte am Hamburger Institut für Nahost-Studien, versucht "das Regime verzweifelt, den Eindruck von Legitimität zu vermitteln."

Share if you care.