11,6 Prozent Werbeplus im Februar

25. April 2007, 14:10
1 Posting

Focus-Werbebilanz: Das stärkste Wachstum verzeichnete die Online-Werbung mit plus 85,3 Prozent

Im Febraur 2007 stiegen die Bruttoausgaben für Werbung im Vergleich zum Februar des Vorjahres um 11,6 Prozent, in der Kumulation ergibt sich ein Werbeplus von 10,3 Prozent. Der große Gewinner im Februar ist die Online-Werbung mit einem Plus von 85,3 Prozent gegenüber dem Vergleichsmonat 2006.

Zulegen konnten weiters der Bereich Zeitungsbeilagen (31,1 Prozent monatsbereinigt, B2B), Fachzeitschriften (plus 22,7 Prozent) Direct Mails (+20,9 Prozent). Auch TV privat, das klassische Prospekt, die Gelben Seiten, Kinowerbung, Außenwerbung und Direct Mails verzeichneten ein Wachstum gegenüber Februar 2006. Negativ hingegen bilanzierte die Kategorie Hörfunk und TV ORF. (red)

  • Artikelbild
Share if you care.