Auch Herren ohne Medaille

25. März 2007, 23:29
posten

Österreichs Team unterlag im Viertelfinale Polen und spielt wie die Damen-Mannschaft nur um die Plätze fünf bis acht

Belgrad - Die österreichischen Tischtennis-Nationalteams blieben in den Mannschafts-Bewerben der EM in Belgrad nach Viertelfinal-Niederlagen ohne Medaille. Die Herren als Vize-Europameister 2005 unterlagen Polen am Sonntag Abend 0:3 und spielen damit am Montag ebenso um die Ränge 5 bis 8 wie Österreichs Damen. Liu Jia und Co waren Ungarn 2:3 unterlegen, nun geht es gegen Frankreich. Der nächste Gegner der ÖTTV-Herren stand vorerst noch nicht fest. (APA)
Share if you care.