Sperre der Martinstraße am 26. und 27. März

25. März 2007, 21:13
posten

Verzögerungen in Währing

In Währing wird die Martinstraße auf Höhe Kreuzgasse am 26. und 27. März gesperrt. Die ÖAMTC-Informationszentrale rechnet mit Staus vor allem im Abendverkehr. Ausweichen kann man Richtung 19. Bezirk über Theresiengasse - Kreuzgasse (bzw. Schulgasse) - Martinstraße, Richtung 17. Bezirk über Schumanngase - Dempschergasse - Leo-Slezak-Gasse.

Die Sperre der Martinstraße in diesem Bereich wird zu weiteren Verzögerungen am Währinger Gürtel, in der Lazarettgasse und Kinderspitalgasse im 9. Bezirk führen.

Die Wien-Experten des ÖAMTC empfehlen, den genannten Bereich großräumig zu umfahren. (red)

Share if you care.