UNO-Generalsekretär Ban besucht erstmals Westjordanland

25. März 2007, 22:30
posten

Südkoreaner besuchte Flüchtlingslager und besichtigte umstrittene Sperranlage bei Bethlehem

Ramallah - UNO-Generalsekretär Ban Ki Moon hat bei seiner ersten offiziellen Reise in das von Israel besetzte Westjordanland am Sonntag das Flüchtlingslager Aida besucht. Ban habe sich bei Bethlehem zudem die umstrittene Sperranlage, die israelisches von palästinensischem Gebiet trennt, angeschaut, erklärten Palästinenser.

Noch am Vormittag wollte der UNO-Generalsekretär in Ramallah den palästinensischen Präsidenten Mahmoud Abbas und Mitglieder der neuen palästinensischen Einheitsregierung treffen. Eine Zusammenkunft mit dem zur radikal-islamischen Hamas gehörenden Regierungschef Ismail Haniyeh sollte es nicht geben. (APA/dpa)

Share if you care.