Mindestens 17 Tote bei Taliban-Angriff auf Konvoi

26. März 2007, 10:23
3 Postings

Sollte ausländische Truppen mit Material versorgen - Vier Sicherheitsleute vermisst

Kandahar - Taliban-Kämpfer haben im Süden von Afghanistan 15 afghanische Sicherheitskräfte und zwei Fahrer eines Lastwagen-Konvois getötet. Der Konvoi sollte ausländische Truppen in der südlichen Provinz Kandahar mit Material versorgen, wie der Kommandeur des Konvois sagte.

Vier weitere Sicherheitsleute würden nach dem Angriff vermisst. Etwa hundert Taliban hätten den Konvoi angegriffen; fünf Lastwagen und ein Transporter seien ausgebrannt. Der Überfall ereignete sich demnach zwischen Kabul und der Stadt Kandahar. Der Polizei lagen zunächst keine Informationen über den Angriff vor. (red/APA)

Share if you care.