Nigeria: Niederländer von bewaffneten Geiselnehmern entführt

25. März 2007, 20:16
posten

Hatte für deutsche Firma gearbeitet

Lagos (APA/AFP) - Bewaffnete Geiselnehmer haben am Freitag in Nigeria einen Angestellten einer deutschen Firma entführt. "Der Mann von der Firma Bilfinger Berger wurde am frühen Morgen in Port Harcourt entführt und an einen unbekannten Ort gebracht", sagte ein Polizeisprecher der Nachrichtenagentur AFP. Bilfinger Berger ist ein international tätiger Baukonzern.

Seit Beginn des Jahres wurden bereits dutzende Ausländer von bewaffneten Banden im Niger-Delta verschleppt; die Entführer verlangen eine stärkere Beteiligung der Bevölkerung an den Einkünften aus den Ölgeschäften. Nigeria ist weltweit der sechstgrößte Ölexporteur; mehr als 95 Prozent seiner Devisen bezieht das westafrikanische Land aus dem Ölverkauf. (APA)

Share if you care.