Literatur-Tipp: Leif GW Persson

23. März 2007, 10:27
posten

Der schwedische Autor liest im Thalia zusammen mit Johann Nikolussi aus "Mörderische Idylle"

Für ihren Realismus und Zynismus werden die Bücher des Schweden Leif GW Persson von Krimilesern geschätzt. Realistisch und zynisch sind sie deshalb, weil Persson als Kriminologe Einblick in die Materie hat. Er liest zusammen mit Johann Nikolussi aus "Mörderische Idylle" (btb Verlag). (fast, DER STANDARD - Printausgabe, 23. März 2007)
Thalia-Buchhandlung Wien-Mitte W3
Landstraßer Hauptstraße 2a/2b
1030 Wien
www.thalia.at
23.3., 19 Uhr
Share if you care.