Claudia Reiterer, Moderatorin

    29. März 2007, 23:41
    posten

    Verhinderte Rennfahrerin mit Retro-Attitüde

    An Claudia Reiterer, die ab 11. April das ORF-Service-Magazin "Konkret" moderieren wird, ist nach eigenen Angaben eine Rennfahrerin verloren gegangen. "Das ist der Running-Gag bei meinen Freunden, ich bin ein echter Autofreak."

    Auf der Straße fährt die Moderatorin ihren silberfarbigen

    PT Cruiser

    jedoch gesittet. "Er ist fünf Jahre alt, ein Vorführwagen; ich würde mir kein neues Auto kaufen. Ich wollte dieses Auto unbedingt, sein Retrodesign ist cool. Der PT Cruiser schaut einfach anders aus als alle anderen und hat mich an ein englisches Taxi erinnert, das hat mir gefallen. Ich mag überhaupt den Mix zwischen modern und Antiquitäten, zum Beispiel auch beim Wohnen."

    Ein ausschlaggebender Aspekt für den Kauf des Chrysler war die Innenraumhöhe. "Weil mein Lebensgefährte ja ziemlich groß ist." Traten Auto und Partner gemeinsam ins Leben? "Nein, den Lothar habe ich schon länger - ein guter Griff waren beide." (juk, AUTOMOBIL, 23.3.2007)

    • "Ich bin ein echter Autofreak."
      foto: orf

      "Ich bin ein echter Autofreak."

    Share if you care.