Lettische Roma bekamen eigenen Internet-Auftritt

29. März 2007, 10:23
posten

Integrationsprojekt der Regierung

Die lettischen Roma haben als erste ihrer Volksgruppe im Baltikum eine eigene Website bekommen. Am Mittwoch wurde das Portal romi.lv feierlich Online gestellt. Die Homepage ist Teil eines auf drei Jahre angelegten Aktionsprogramms der Regierung zur besseren Integration der Minderheit. Verschiedenen Schätzungen zufolge leben zwischen 8.000 und 18.000 Roma in Lettland.

Informationen

Die Internet-Seite enthält von Angehörigen der Volksgruppe selbst erstellte, unabhängige Informationen über Kultur, Geschichte der Roma sowie aktuelle Aktivitäten der Volksgruppe in Lettland. Die Informationen sind auf Lettisch, Russisch und Englisch abrufbar und unter anderem an die Massenmedien gerichtet. (apa)

Links

romi.lv

Share if you care.