Honululu-Strandbikinis

21. März 2007, 21:45
posten

Bei der Frage des Abends "Bikini oder Badeanzug?" schieden sich die Geister

"Itsy Bitsy Teeny Weenie Honululu-Strandbikinis" standen am Dienstagabend im Mittelpunkt der Bikini-Gala der Verlagsgruppe Sportmagazin. Präsentiert wurde neben allerhand freizügiger Schwimmbekleidung auch der neue Bikinikalender des Schweizer Starfotografen Michael Comte. Dieser hatte unlängst Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser für das Magazin Vanity Fair fotografiert und auch die Models des diesjährigen Kalenders ins rechte Licht gerückt.

Sichtlich Gefallen an den freizügigen Bildern und extravaganten Posen fanden neben Ex-Fußballer und "Dancing Star" Michael Konsel und der kürzlich zurückgetretenen Skirennläuferin Brigitte Obermoser auch Ex-Volleyballer Oliver Stamm und den Snowboard-Weltmeisterin Heidi Neururer.

Bei der Frage des Abends ("Bikini oder Badeanzug?") schieden sich die Geister. Während die prominenten Damen mehrheitlich sportliche Bikinis bevorzugen, darf es für Michael Konsel gerne auch ein Badeanzug sein. Für Oliver Stamm gibt es bei Bikinis "keine Standards": Wenig Stoff kann für ihn super sein oder ein Abturner. (spe, DER STANDARD Printausgabe 22.3.2007)

Share if you care.