Jagd nach Punkten

21. März 2007, 19:22
posten

"Netz"-Kunst im analogen wie digitalen Sinn und eine neue, kollektive Form der Stadtbeschreibung: Das Projekt "4816"

Jetzt – da der Spätwinter nochmals seine Krällchen zeigt – könnte es doch noch etwas werden mit den Schneefotos, die sich Projektleiterin Evamaria Trischak für "4816" wünscht. "4816", ein "location- based-game", steht für Wien – genau gesagt für dessen Koordinaten im globalen Positionierungssystem GPS: 48° nördlich des Äquators und 16° östlich von Greenwich.

Seit September letzten Jahres ist die 4816-Gemeinde auf der Pirsch nach 185 GPS-Minutenschnittpunkten (25 % fehlen noch), die als neutrales Raster über der Stadt liegen. Erfolgreich erjagte Punkte werden mittels Beweisfotos (Daten am Gerät und Fotos aller Himmelsrichtungen) auf der Website dokumentiert. (kafe/ DER STANDARD, Printausgabe, 22.03.2007)

  • Neulich, 48 Grad nördlich des Äquators.
    foto: 4816

    Neulich, 48 Grad nördlich des Äquators.

Share if you care.