Amerikaner filmte heimlich über hundert Frauen

22. März 2007, 13:33
7 Postings

Spanner wurde zu acht Jahren Haft verurteilt und als Sexualtäter gespeichert

Los Angeles - Ein US-Bürger muss acht Jahre ins Gefängnis, weil er mehr als einhundert Frauen heimlich gefilmt hat. Der 40-jährige William Rowley hat sich entkleidende, schlafende oder duschende Frauen ohne ihr Wissen aufgenommen.

Polizisten verhafteten den Mann, als er hinter einer Mülltonne versteckt mit einer Videokamera entdeckt wurde. Bei einer Durchsuchung seiner Wohnung fanden die Beamten schließlich 248 Videokassetten mit voyeuristischen Aufnahmen. Der Verurteilte wird von den US-Behörden lebenslang als Sexualtäter gespeichert. (APA)

Share if you care.