Franz Karner auf den Spuren Al Gores

30. März 2007, 10:16
posten

Von OneTwoSold zu "Euron.TV" - Der Businessplan dafür stehe, interessierte Investoren gäbe es auch bereits

Sieben Jahre lang war er mit dem österreichischen Online-Auktionshaus OneTwoSold eng verwoben, mit Ende März verlässt Franz Karner (47) es. Im besten Einvernehmen, wie er betont, um sich um alte und neue Projekte zu kümmern.

"Euron.TV"

Bis Ende 2007 will er so unter anderem "Euron.TV" zum Laufen gebracht haben. Das Projekt sei angelehnt an Al Gores "Current TV", eine Mischung aus MTV, offenem Kanal und Weblog-Fernsehen. Der Businessplan dafür stehe, interessierte Investoren gäbe es auch bereits. (kat/DER STANDARD, Printausgabe vom 21.3.2007)

Share if you care.