webfreetv.com kooperiert mit ungarischer MCOnet Hungary

30. März 2007, 10:16
1 Posting

Internet-TV-Anbieter will sich besser in Zentral- und Osteuropa positionieren

Die an der Wiener Börse notierte webfreetv.com hat einen Kooperationsvertrag mit der ungarischen Informatik- und Online Mediengesellschafter MCOnet Hungary abgeschlossen. Beide wollen vor allem im Bereich IPTV-Spartenkanäle und IPTV-Portale zusammenarbeiten. MCOnet betreibt unter anderem Stadtportale, teilte webfreetv in einer Aussendung mit.

MCOnet Media Group

Hinter der MCOnet in Ungarn stehe mit der MCOnet Media Group eine der größten europäischen Online-Medien-Gruppen, deren Seiten täglich mehr als 500.000 Besucher zählten, hieß es. Ziel sei es, in Zentral- und Osteuropa besser zu positionieren, so Webfreetv.com-CEO Rudolf Fußi.(APA)

Share if you care.