Paszek erreicht Hauptbewerb in Miami

23. März 2007, 22:00
14 Postings

Vorarlbergerin überstand Qualifikation souverän - Molik Gegnerin in erster Runde

Miami - Tamira Paszek steht erstmals in ihrer Karriere im Hauptbewerb eines Tier-I-Tennisturniers. Die 16-Jährige besiegte am Dienstag in der zweiten Runde der Qualifikation des mit 3,45 Millionen Dollar dotierten Hardcourt-Turniers die Kanadierin Marie-Eve Pelletier mit 6:1,6:2.

In Runde eins trifft Paszek am Mittwoch auf die 26-jährige Alicia Molik. Damit kommt es einen Monat vor dem Fed-Cup-Duell der beiden Länder in Dornbirn zu einem österreichisch-australischen Duell. Im vergangenen Mai konnte Paszek die Nummer 57 der Welt in Istanbul in drei Sätzen bezwingen.

Die diesmalige Siegerin bekommt es in Runde zwei mit der auf Position 15 gesetzten Ni La zu tun. Die Chinesin scheiterte zuletzt in Indian Wells erst im Halbfinale an der späteren Turniersiegerin Daniela Hantuchova. (APA/red)

Share if you care.