Streik im öffentlichen Dienst beendet

27. März 2007, 09:24
11 Postings

Unbefristeter Streik nach nur neun Stunden vorbei

Tel Aviv - Ein zunächst als unbefristet deklarierter Streik im öffentlichen Dienst Israels ist am Mittwoch nach nur rund neuen Stunden zu Ende gegangen. Wie israelische Medien am Abend berichteten, unterzeichneten Regierung und die mächtigste Gewerkschaft Histadrut eine Vereinbarung, derzufolge die Zahlung der Gehälter von rund 3.700 Angestellten in lokalen Behörden garantiert wird. Einige von ihnen hatten von ihren teilweise hoch verschuldeten öffentlichen Arbeitgebern seit Monaten keine Löhne mehr erhalten. Betroffen von dem Ausstand waren alle Behörden mit Ausnahme des Verteidigungsministeriums. Bei der Bahn sowie im Luftverkehr und in den Seehäfen kam es zu Beeinträchtigungen. (red/APA/dpa)
Share if you care.