Ostereiersuche in den Blumengärten Hirschstetten

20. März 2007, 17:15
posten

Frühlingsblumenschau an zwei Wochenenden (23.-25.3. und 30.3.-1.4.) mit Miniatur-Wien und umfangreichem Kinderprogramm

Wien - Frühlingsblumen in ihrer ganzen Pracht gibt es an zwei Wochenenden ab 23. März im Rahmen einer Oster-Schau auf rund 1.000 Quadratmetern in den Blumengärten Hirschstetten zu bewundern. Die BesucherInnen erwartet auch ein Rundgang durch Wien, dargestellt durch maßstabsgerechte Bauten von Gloriette, Steffl, Donauturm & Co., begleitet vom Duft Frühlingsblumen. Danbeben gibt es Wissenswertes über Herkunft und Herstellungstechniken von Ostereiern zu erfahren.

Kinderprogramm

Während auf die Erwachsenen ein Ostermarkt wartet, können sich Kinder beim Ostereiersuchen im Obstgarten der Blumengärten vergnügen. Zudem gibt es Bastelspaß im Glashaus und Kinderschminken. Abgerundet wird das Kinderprogramm, jeweils an den Wochenenden (drei Vorstellungen pro Tag), durch die Kasperlvorstellung "Auf der Suche nach dem verlorenen Osterei". (red)

Blumengärten Hirschstetten
Quadenstraße 15
1220 Wien
Tel. 4000-42110

Öffnungszeiten:
23.-25.3. und 30.3. bis 1.4.
Jeweils von 10 bis 20 Uhr
Eintritt frei
  • Artikelbild
    foto: bohmann/christian pichler
Share if you care.