Boku: 13 Bewerber um das Rektorsamt

30. März 2007, 11:23
1 Posting

Acht Personen - darunter der amtierende Rektor - zu Hearing geladen - Neues "Boku-Oberhaupt" soll bis Ende April feststehen

Wien - Auf großes Interesse ist die Ausschreibung des Posten des Rektors an der Universität für Bodenkultur (Boku) Wien gestoßen: Wie der Senat der Uni in einer Aussendung mitteilte, haben sich 13 Personen um die Leitung der Boku ab Herbst 2007 beworben. Acht davon, darunter der amtierende Rektor Hubert Dürrstein, wurden nun vom Senat zu einem Hearing in der letzten Märzwoche geladen. Der Senat wird dann einen Dreiervorschlag erstellen, aus dem der Universitätsrat den Rektor bis Ende April auswählt.

Drei Frauen

Unter den 13 Bewerbern sind drei Frauen. Zehn Bewerbungen sind von außerhalb der Boku tätigen Personen, vier Bewerber stammen aus Deutschland. Dass sich etwa doppelt so viele Personen wie an den meisten anderen Universitäten für das Rektorsamt beworben haben, könne als Bestätigung für Wertschätzung der Boku in der österreichischen Universitätsszene interpretiert werden, hieß es.(APA)

  • Foto: boku/sperlDie Universität für Bodenkultur besetzt die Rektorenstelle neu. Insgesamt haben sich 13 Personen für den begehrten Job beworben.

    Foto: boku/sperl

    Die Universität für Bodenkultur besetzt die Rektorenstelle neu. Insgesamt haben sich 13 Personen für den begehrten Job beworben.

Share if you care.