Megatrends der neuen Handys

28. September 2007, 17:43
12 Postings

Auf TV am Handy müssen wir noch bis zum Sommer 2008 warten. Bis dahin vertreiben wir uns mit E-Mail, Internetsuche, Fotos, Videos und Musik die Zeit - Eine Ansichtssache

foto: emporia
Bild 2 von 8

Aber wie zu allem, was kompliziert

und scheinbar immer komplizierter wird, gibt es inzwischen auch eine Gegenbewegung: Back to Basics. Nur Telefonieren, mit Geräten, die große und auch ohne Augengläser und mit unbeholfenen Fingern leicht zu bedienende Tasten haben. Eine Linzer Firma, Emporia, besetzt seit einiger Zeit mit ihrem "Emporia Life" die Nische "Seniorenhandys" für die "60+ Generation und Liebhaber der einfachen Telefonie", um die großen Marken wie Nokia, Samsung oder Sony Ericsson gern einen Bogen machen. Sei es wegen der höheren Erträge oder des Wettlaufs mit der Konkurrenz um immer neue Features: Nur "einfache Telefonie" ist längst nicht mehr angesagt. Aus der Vielzahl von Funktionen kristallisieren sich die Trends heraus, die sich im Alltag inzwischen durchsetzen.

Share if you care.