"Migration - Sexarbeit - Frauenhandel": Diskussion und Film, 27. April, Juridicum Wien

20. März 2007, 17:08
posten

Das April-Heft der Zeitschrift "Juridikum" steht unter dem Schwerpunkt "Sexarbeit-Frauenhandel-Migration". Im Rahmen einer Präsentation am 27. April am Wiener Juridikum wird der preisgekrönte Film "Kurz davor ist es passiert" gezeigt. 

Der Film von Anja Salomonowitz ist eine künstlerische Auseinandersetzung mit dem globalen Phänomen des Frauenhandel. Er basiert auf realen Erzählungen gehandelter Frauen, aus denen die Regisseurin ein dokumentarisches Drehbuch erarbeitet hat.

Wann? 27. April 2007, 18 Uhr 30 Uhr

Wo? Juridicum Wien, Schottenbastei 10-16, 1010 Wien

Share if you care.