Kochen als Show

17. April 2007, 14:36
6 Postings

Bei einer Tournee zeigen österreichische Spitzenköche ihr Können und was die Genussregion Österreich alles zu bieten hat

Kochen - vor allem in Richtung Inszenierung - boomt, kein deutscher Fernsehkanal, der nicht mindestens eine Kochshow in seinem Programm hat. Die BÖG (Beste österreichische Gastlichkeit), Österreichs größte Plattform für Qualitätsgastronomen und -produzenten will diesen Trend nutzen und startet eine Kochshow-Tournee quer durch Österreich.

Bei der Show werden fünf Spitzenköche gleichzeitig je einen Gang zubereiten. Ganz der Philosophie der BÖG entsprechend, wird mit hochwertigen Produkten aus Österreichs Genussregionen gearbeitet. Daneben werden sie so manchen Koch- und Einkaufstipp verraten sowie ihre Lieblingsrezepte preisgeben.

Im Vorfeld der Show kann man ab 17 Uhr 30 bereits kleine Schmankerln aus den Genussregionen verkosten und sich über die neuesten Kücheninnovationen informieren. Nach Wien stehen am 7.Mai das Kulturzentrum Eisenstadt, am 1. Juni die Arena-Halle am Salzburger Messegelände, am 16. Juni die Erlebnissennerei Zilltertal in Mayrhofern sowie am 17. September die Messe Wels als Tournee-Standorte auf dem Programm. (red)

Startschuss der BÖG-Kochshow ist am 10.4. im Audi Max der Universität Wien, Dr. Karl Lueger-Ringe 1, wo ab 18 Uhr 30 Toni Mörwald, Heino Huber, Walter Eselböck, Christian Petz und Siegfried Kröpfl aufkochen werden. Eintritt: 15 Euro

Tickets gibt es bei Ö-Tickets

Infos:
BÖG
  • Bei einem Quiz können die Besucher die Teilnahme bei Verkostungen gewinnen
    www.boeg.at

    Bei einem Quiz können die Besucher die Teilnahme bei Verkostungen gewinnen

Share if you care.