China: Acht Tote nach Kollision zweier Frachtschiffe

20. März 2007, 09:11
posten

Neun weitere noch vermisst - Bisher zwölf Personen gerettet

Peking - Bei der Kollision zweier Frachtschiffe vor der ostchinesischen Küste sind offenbar mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. Neun weitere würden noch vermisst, meldete die amtliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua am Montag.

Eines der beiden Schiffe, das in Hongkong registriert war, sei nach dem Zusammenstoß am Samstagabend gesunken. Zwölf Mitglieder der 29-köpfigen Besatzung konnten gerettet werden. Rettungskräfte seien im Einsatz, um nach den neun Vermissten zu suchen. Die Ursache des Zusammenstoßes war zunächst unklar. (APA/Reuters)

Share if you care.