Sarkozy will Amt des Innenministers bis Monatsende niederlegen

26. März 2007, 10:32
1 Posting

Am Montag Beratung mit Chirac über Termin

Paris - Der konservative Präsidentschaftskandidat Nicolas Sarkozy will bis Ende des Monats wegen der bevorstehenden Wahl sein Amt als Innenminister niederlegen. Am Montag wolle er mit Präsident Jacques Chirac über den genauen Termin beraten, kündigte Sarkozy am Sonntagabend im französischen Fernsehen an.

Sarkozy hatte den Schritt bereits vor einiger Zeit in Aussicht gestellt. Die erste Runde der Präsidentenwahl findet am 22. April statt, die zweite Runde zwei Wochen später. Sarkozy hat den jüngsten Umfragen zufolge seinen Vorsprung vor der sozialistischen Kandidatin Segolene Royal ausbauen können. (APA/Reuters)

Share if you care.