Volleyball: Favoriten locker ins Halbfinale

22. März 2007, 16:41
posten

Tirol, hotVolleys und Sokol gewannen Viertelfinal-Serien jeweils 2:0

Wien - Mit Meister Hypo Tirol, SVS Sokol und den aon hotVolleys stehen drei der vier Halbfinalisten der österreichischen Herren-Volleyball-Liga AVL fest. Sie alle gewannen am Samstag das jeweils zweite Spiel der best-of-three-Serie und stellten in dieser auf 2:0. Die aon Hotvolleys blieben gegen Arbesbach/Döbling ohne Satzverlust. Einzig das Duell zwischen Klagenfurt und Aich/Dob steht 1:1 und muss in ein Entscheidungsspiel am Donnerstag.

Die Aufsteiger haben ihre Europacup-Plätze sicher. Die Halbfinal-Verlierer spielen nächste Saison im CEV-Cup, der Vizemeister im Top-Teams-Cup und der Meister in der Champions League. (APA)

Share if you care.