Spannendes Finale bei Paris-Nizza

18. März 2007, 23:03
posten

Vor Schlussetappe liegen 15 Fahrer innerhalb einer Minute - Tagessieg an Spanier Sanchez, Rebellin verteidigte Gesamtführung

Cannes - Der Italiener Davide Rebellin hat am Samstag auf der vorletzten Etappe der Rad-Rundfahrt Paris-Nizza die Gesamtführung erfolgreich verteidigt. Sieger des sechsten Tagesabschnittes über 200 Kilometer von Brignoles nach Cannes wurde der Spanier Luis-Leon Sanchez. Bernhard Kohl, Teamkollege Rebellins in der deutschen Gerolsteiner-Equipe, kam mit viereinhalb Minuten Rückstand als 42. ins Ziel, in der Gesamtwertung verbesserte sich der Niederösterreicher vor der Schlussetappe am Sonntag auf den 34. Rang.

Auf den bergigen, knapp 130 Kilometer langen Schlussabschnitt mit Start und Ziel in Nizza nimmt der 35-jährige Rebellin allerdings weiterhin nur sechs Sekunden Vorsprung auf den Spanier Alberto Contador mit. Sanchez folgt mit 16 Sekunden Rückstand auf Rang drei. Die ersten 15 Fahrer der Gesamtwertung sind nur durch eine Minute getrennt.

Nach einer Attacke am letzten Anstieg hatte Contador in einer Gruppe schon 22 Sekunden Vorsprung auf Rebellin. Das Feld mit dem Gesamtführenden holte aber sowohl Contador als auch den spanischen Mitausreißer David Lopez wieder ein. Tagessieger Sanchez hatte sich aber entscheidend absetzt und gewann als Solist eine knappe halbe Minute vor dem Hauptfeld. Tageszweiter wurde im Sprint der Italiener Mirco Lorenzetto vor dem Franzosen Jerome Pineau. (APA)

Ergebnisse der Radrundfahrt Paris-Nizza vom Samstag:

  • 6. Etappe, Brignoles - Cannes 200 km: 1. Luis-Leon Sanchez (ESP) Caisse d'Epargne 4:46:32 Stunden - 2. Mirco Lorenzetto (ITA) Milram 0:28 Minuten zurück - 3. Jerome Pineau (FRA) Bouygues Telecom - 4. Franco Pellizotti (ITA) Liquigas - 5. Samuel Dumoulin (FRA) AG2R alle gleiche Zeit. Weiter: 42. Bernhard Kohl (AUT) Gerolsteiner 4:28

  • Gesamtwertung, nach 6 von 7 Etappen: 1. Davide Rebellin (ITA) Gerolsteiner 26:39:39 - 2. Alberto Contador (ESP) Discovery Channel 6 Sekunden zurück - 3. Sanchez 16 - 4. Tadej Valjavec (SLO) Lampre 23 - 5. Pellizotti (ITA) 31. Weiter: 34. Kohl 6:44 Min.
    • Bild nicht mehr verfügbar

      Davide Rebellin geht als Führender in den Schlussabschnitt.

    Share if you care.