Feldkirch Festival im Zeichen einer Vorarlberger Komponistin

23. März 2007, 14:40
posten

Schwerpunkt des Festivals ist Johanna Doderer

Bregenz - Der neue künstlerische Leiter des Feldkirch Festivals, der französische Regisseur Philippe Arlaud, wird noch diesen Herbst eine Auftaktveranstaltung in Feldkirch geben. Im ORF Radio Vorarlberg kündigte er an, einen ersten großen Schwerpunkt mit der Vorarlberger Komponistin Johanna Doderer zu setzen. Sie sei in seinen Augen ein "Welttalent".

Doderer werde derzeit viel zu wenig gespielt, so Arlaud. Dies möchte er mit dem Schwerpunkt ändern. Für die Finanzierung will Arlaud nach Kooperationen in ganz Europa Ausschau halten.

Besonders wichtig ist Arlaud der Festcharakter des Feldkirch Festivals. Die ganze Bevölkerung aus Vorarlberg und Umgebung soll mitfeiern können. Im Herbst wird es bereits ein Fest geben, das Gusto auf das Festival machen soll. (APA)

Share if you care.