Halb Rumänien auf dem Plumpsklo

19. März 2007, 14:27
23 Postings

Rund 50 Prozent der Rumänen träumen vom WC - Körperpflege mit der Waschschüssel

Bukarest - Für rund 50 Prozent der 22 Millionen Rumänen gehört das "Plumpsklo" sowie Körperpflege mittels Waschschüssel immer noch zum Alltag. Wie eine Studie kürzlich herausgefunden hat, haben ebenso viele Einwohner des neuen EU-Mitglieds kein Fließwasser in ihren Wohnungen oder Häusern. In den kommenden vier bis fünf Jahren soll dieser enorme Anteil auf 30 Prozent reduziert werden.

Wie die Online-Zeitung "Zona Romania" am Freitag berichtete, soll die Dunkelziffer aber noch viel höher sein. Denn viele Rumänen haben zwar Wasserleitungen, die jedoch abgesperrt sind, weil Rechnungen nicht bezahlt wurden.(APA)

  • Artikelbild
Share if you care.