Ozeanische Crew-Vermehrung

23. März 2007, 13:57
posten

Steven Soderberghs Gangsterfilmserie inzwischen beim Teil "Ocean's Thirteen" angelangt - Vorpremiere in Cannes

Los Angeles - "Ocean's Thirteen", der dritte Teil von Steven Soderberghs Gangsterfilmserie mit George Clooney, soll als weltweite Vorpremiere bei den kommenden Filmfestspielen von Cannes (16. bis 27. Mai) gezeigt werden, berichtet die Fachpresse von Hollywood. Laut "Daily Variety" soll der Streifen außerhalb des Wettbewerbs präsentiert werden. Die offizielle Filmauswahl der 60. Filmfestspiele von Cannes wird am 19. April bekannt gegeben.

Neben George Clooney, Matt Damon und Brad Pitt, die bereits in den beiden Prequels von "Ocean's Thirteen" mitspielten, ist diesmal auch Al Pacino mit von der Partie. Für die Premiere werden die aktuellen Schauspieler wie etwa Andy Garcia und Don Cheadle, sowie Julia Roberts und Catherine Zeta-Jones - die Stars aus den ersten beiden Produktionen - erwartet.

"Ocean's Eleven" (2001) und "Ocean's Twelve" (2004) spielten weltweit rund 800 Millionen Dollar ein. Regisseur Steven Soderbergh erhielt bereits 1989 die Goldene Palme für seinen Film "Sex, Lügen und Video". (APA)

Share if you care.