"Meteoalarm" bietet europaweite Wetterwarnungen auf einen Blick

27. März 2007, 11:44
posten

Unter der Leitung der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) in Wien

Warnungen vor gefährlichen Wetterphänomenen wie Gewittern, starkem Regen, Schneefall, extremer Hitze oder Kälte und das europaweit auf einen Blick bietet die neu ins Leben gerufene Internet-Seite "www.meteoalarm.eu". Das Warnsystem wurde von EUMETNET entwickelt, einem Netzwerk der europäischen Wetterdienste mit Unterstützung der World Meteorological Organisation (WMO). Geleitet wurde das Projekt von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) in Wien, hieß es in einer Aussendung am Freitag.

Sämtliche Warnung

"Auf 'www.meteoalarm.eu' laufen sämtliche Warnungen der offiziellen, nationalen Wetterdienste zusammen", so Projektleiter Michael Staudinger von der ZAMG. Der neue Dienst wird am Freitag, dem Welttag der Meteorologie, in Madrid präsentiert. (APA)

  • Artikelbild
Share if you care.