Google bestätigt Arbeiten an eigenem Handy

21. März 2007, 14:38
3 Postings

Spanische Unternehmenschefin plaudert entsprechende Entwicklung aus - Ausstattung noch im Bereich der Gerüchte

Immer wieder waren in den letzten Monaten Gerüchte aufgetaucht, wonach der Suchmaschinenspezialist Google an einem eigenen Mobiltelefon arbeitet. Nun hat aber erstmals ein Verantwortlicher des Unternehmens die Existenz eines solchen Gerätes bestätigt.

Entwicklung

"Einen Teil ihrer Zeit verbringen die Entwickler damit, ein Mobiltelefon zu entwickeln", so Isabel Aguilera, Regionalchefin von Google in Spanien und Portugal gegenüber Noticias.com. Weitere Details zu den Features nannte sie hingegen keine.

Kommentarlos

Bisher hatte Google gegenüber entsprechende Presseanfragen immer mit einem kurzen "Kein Kommentar" geantwortet. Trotzdem hatten sich die Anzeichen, dass man an einem entsprechend Gerät arbeitet in den letzten Wochen verdichtet, so dürften einige damit betraute Angestellte des Unternehmens erste Details verraten haben.

Infos

So soll es sich beim Google Phone um ein Blackberry-ähnliches Gerät handeln. Für die Anwendungen soll ein optimiertes Java zum Einsatz kommen, ein zentraler Bestandteil sei dabei die Unterstützung für Internettelefonie.

Services

Bei so einem Gerät sicher wäre wohl auch die fixe Integration der diversen Google-Services, etwa um eine vom eigenen Standort abhängige Suche nach Lokal-Informationen zu starten. (red)

Link

Google

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.