Proteste gegen geplanten Stellenabbau bei Alcatel-Lucent

27. März 2007, 11:33
posten

Telekomausrüster will 12.500 Stellen bis 2009 streichen

Tausende Beschäftigte von Alcatel-Lucent in Europa haben in Paris gegen die geplanten Stellenstreichungen des Telekomausrüsters demonstriert. An einem Protestmarsch vom Pariser Börsenplatz zum Firmensitz im achten Stadtbezirk nahm am Donnerstagnachmittag laut Gewerkschaften 3.000 bis 5.000 Menschen teil. "Alcatel kauft Lucent und wir sollen die Rechnung zahlen", hieß es auf Transparenten.

Zusammenschluss

Der US-Konzern Lucent und die französische Alcatel-Gruppe hatten sich im Dezember zum zweitgrößten Anbieter in der Netzwerkbranche zusammengeschlossen. Weltweit will Alcatel-Lucent bis 2009 nun 12.500 von heute noch 79.000 Stellen streichen, davon 4.500 in Europa. (APA)

Share if you care.