Außenministerin Plassnik trifft indische Staatsführung

19. März 2007, 12:31
posten

Treffen mit Premier und Amtskollegen Mukherjee in Neu Delhi - Atomabkommen mit USA unter den Hauptthemen

Neu Delhi - Außenministerin Ursula Plassnik trifft heute in Neu Delhi mit der indischen Staatsführung zusammen und eröffnet am Abend das österreichische Kulturforum. Im Mittelpunkt der politischen Gespräche stehen unter anderem der neu eröffnete Dialog zwischen Indien und Pakistan, die Atomvereinbarungen Indiens mit den USA, die Reform der UNO, die Lage in Sri Lanka, die Verhandlungen über ein Technologieabkommen zwischen der EU und Indien sowie bilaterale Fragen.

Transfer von Atomtechnologie

Die Außenministerin wird in Neu Delhi mit Premierminister Manmohan Singh, Außenminister Pranap Mukherjee, Wissenschaftsminister Kapil Sibal und Sozialministerin Meira Kumar, der Tochter eines prominenten Dalit-Führers, zusammentreffen. Ein wichtiges Thema wird die Frage sein, wie Österreich als Mitglied der "Nuclear Suppliers Group" (NSG) - einer Staatengruppe, die den Transfer von Atomtechnologie überwacht - zu der zwischen der südasiatischen Atommacht und den USA vereinbarten Zusammenarbeit bei der Kernenergie steht. Den Abschluss des offiziellen Besuchsprogramms bildet die Eröffnung des Kulturforums mit vor allem musikalischen Darbietungen. (APA)

Share if you care.