Wolfgang Schubert, Anwalt

Viel Publicity, auch im Gerede

SUV."

Die sind auch im Gerede. "Ich weiß. Ich bin einer von den Bösen. Aber ich versuche das Gerede dadurch zu entschärfen, dass ich ihn möglichst umweltgerecht und selten bewege. Dieses Auto fahre ich seit drei Jahren." Um vieles länger als sein erstes. "Den

2CV

hatte ich ungefähr genau fünf Stunden. Danach hat sich herausgestellt, dass sein Rahmen gebrochen ist. Ich tauschte ihn gegen ein ähnlich qualitativ hochwertiges, leider undichtes Fahrzeug - einen

Fiat 128

  • "Ich weiß. Ich bin einer von den Bösen."
    foto: apa/pfarrhofer

    "Ich weiß. Ich bin einer von den Bösen."

Share if you care.
Posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.